AGB

Im folgenden finden Sie die allgemeinen Geschäftbedingungen . Sie können diese auch als pdf herunterladen (siehe ganz unten) und dann ausdrucken oder abspeichern. Sollten Sie dazu noch eine Frage haben, kontaktieren Sie uns. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

E-Mail: Info@pure-schoenheit.de



1. Zustandekommen des Vertrags


Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware nehmen wir dieses Angebot an. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich.



2. Speicherung des Vertragstextes


Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen ausdrucken, indem Sie nach Ihrer Bestellung auf „Beleg drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Widerrufsbelehrung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.



3. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf


Alle Preise sind Euro-Preise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zzgl. 3,95 Euro Versandkosten. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Ab einem Warenbestellwert von 39,- Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.



4. Lieferbedingungen


Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bemühen wir uns, die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand zu bringen. Der Versand erfolgt in der Regel mit DHL oder der Deutschen Post.



5. Zahlungsbedingungen


Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Kreditkarte, via elektronischem Lastschriftverfahren (ELV), giropay oder über PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei allen anderen Zahlungsarten nutzen wir aus Gründen der höchsten Sicherheit die zertifizierte QPAY-Bezahlseite von Wirecard. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.



6. Eigentumsvorbehalt


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.



7. Gewährleistung


Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.



8. Haftungsausschluss für fremde Links


Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.



9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Gerichtsstand ist Hamburg.

Download AGB PDF

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten