Peeling

Beim Peeling (engl. peel = schälen, pellen) werden überschüssige kleinste Hornschuppen abgerieben. Peelings reinigen auch gleichzeitig die Haut. Je nach Körnung ist das Naturkosmetik Peeling mild oder weniger mild. Empfindliche und von Couperose betroffene Hautpartien sollten beim Peeling ausgespart bleiben. Alternativ können auch sehr gut Fruchtsäure- oder Enzympeelings angewendet werden. Am nächsten Tag sollte jedoch auf jeden Fall die Sonne gemieden oder ein ausreichender Sonnenschutz genutzt werden.

Die Anwendung von Peelings ist vorteilhaft bei Hautunreinheiten und vergrößerten Poren. Gleichzeitig wird die Wirkstoffaufnahme der Haut verbessert und die Durchblutung gefördert. Danach fühlt sich die Haut glatter an und sieht feiner aus.
Keinesfalls sind Peelings täglich anzuwenden, maximal ein- bis zweimal pro Woche, bei empfindlicher Haut noch seltener, sollten sie zum Einsatz kommen.
In dieser Ansicht sind keine Produkte verfügbar
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten